Sicherheitskraft für Personenschutz

Maßnahmedauer: 11 Wochen
Unterrichtszeiten: Vollzeit von Montag bis Freitag

 

Ausbildungsinhalte

  • Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung nach §34a GewO
  • Vorbereitung auf die Waffensachkundeprüfung nach §7 WaffG
  • Selbstverteidigung
  • Personenschutz
  • Erste Hilfe
  • Brandschutzhelfer
  • Vorbereitung auf die Prüfung: Fachkraft für Personenschutz

 

Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung nach § 34a GewO

  • Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
  • Gewerberecht
  • Bewachungsrelevante Aspekte des Datenschutzes
  • Bürgerliches Gesetzbuch
  • Straf- und Verfahrensrecht
  • Unfallverhütungsvorschriften
  • Umgang mit Menschen,
  • Grundzüge der Sicherheitstechnik
  • Umgang mit Waffen


Vorbereitung auf die Waffensachkundeprüfung nach § 7 WaffG

  • Tb 1 Waffen- und munitionstechnische Begriffe
  • Tb 2 Waffenrechtliche Begriffe
  • Tb 3 Kennzeichnung von Schusswaffen und Munition
  • Tb 4 Umgang mit Schusswaffen und Munition
  • Tb 5 Transport und Mitführen von Schusswaffen und Munition
  • Tb 6 Schießen und Schießstätten
  • Tb 7 Nichtgewerbliches Herstellen und Bearbeiten von Schusswaffen und
  • Munition
  • Tb 8 Aufbewahren von Schusswaffen und Munition
  • Tb 9 Not- und Seenotsignalmittel
  • Tb 10 Sonstige Pflichten des Waffen- und Munitionsbesitzers
  • Tb 11 Notwehr und Notstand
  • Tb 12 Waffenkundliche Begriffe
  • Tb 13 Handhabung der Schusswaffen
  • Tb 14 Ballistik
  • Tb 15 Langwaffen
  • Tb 16 Kurzwaffen
  • Tb 17 Munition


Ersthelfer

  • Verhalten am Unfallort
  • Eigensicherung
  • Die 5-W-Fragen
  • Lebensrettende Sofortmaßnahmen
  • Wundversorgung

 

Brandschutzhelfer

  • Vorgehensweise beim Entdecken eines Brandes
  • Vorbeugender Brandschutz
  • Löschmittel
  • Aufbau des Feuerlöschers
  • Löschanlagen
  • Rettungswege
  • Fluchttüren
  • Abwehrender Brandschutz
  • Brandklassen
  • Brandbekämpfung

 

Vorbereitung auf den Abschluss: Fachkraft für Personenschutz

  • Rechtliche Grundlagen
  • Evakuierung von Schutzperson
  • PKW Technik und Sicherheitscheck
  • Berufsnahe Schießausbildung (Pistole, Revolver)
  • Personenkontrolle
  • Öffentliche Veranstaltungen
  • Zusammenarbeit mit hoheitlichen Kräften
  • Schwachstellenanalyse
  • Gefährdungsanalyse, Bedrohungsanalyse
  • Ersthelfer
  • Deeskalationstraining

 

 

 

 

 

 

 

 

Bodyguard Ausbildung, Bodyguard Ausbildung im Raum Stuttgart, Personenschutz Raum Stuttgart, Personenschutz, Bodyguard werden, Waffensachkunde §7 WaffG, Waffensachkundeausbildung Raum Stuttgart, Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung nach §34a GewO, Ausbildung zum Bodyguard, Bewachungsgewerbe Ausbildung und Weiterbildung, mit Erfolg zum Bodyguard

 

Unsere nächsten Kurse

beginnen am 22.07.2019

Auf Anfrage

Geprüfter Meister für Schutz und Sicherheit

 

Waffensachkunde für Sportschützen

Hundeführer

Hier finden Sie uns

BZBG Bildungszentrum für das Bewachungsgewerbe GmbH

Bahnhofstraße 47
70771 Leinfelden - Echterdingen

Rufen Sie einfach an unter

Tel: 0711 / 68 68 16 41
Fax: 0711 / 68 68 16 43
E-Mail: info@bzbg-le.de
Homepage: www.bzbg-le.de

Fanpage: Facebook

HRB 753933

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BZBG Bildungszentrum für das Bewachungsgewerbe GmbH Kontakt | Impressum

Anrufen

E-Mail

Anfahrt